KINDERgeRECHT

KINDERgeRECHT

Tanztheater einAnder

kulturni dom pliberk

8. März 2018

Wir waren in Bleiburg beim 2- tägigen Festival zum Thema Kinderrechte.

Über VOBIS - Verein für offene Begegnung und Integration durch Sprache - entstand eine Gruppe tanztheater-begeisteter Menschen aus verschiedenen Kulturen. Die choreografischen Bilder zu den Kinderrechten wurden im Rahmen eines Workshops gemeinsam erarbeitet. Das Stück macht einen Teil des gesellschaftlichen Umgangs mit Diskriminierung, Ausbeutung und Gewalt sichtbar. Für die meisten DarstellerInnen war es eine erstmalige Tanz- und Bühnenerfahrung.

DarstellerInnen: Abbas Jafari, Ali Almarsoumi, Ella Laitinen, Klaudia Ahrer, Mohammad Izadi, Mohammad Safari, Sabrina Schifrer, Shahin Naghibi, Wahid Amiri

Musik: Desireee Zott-Mostetschnig und Jurij Rausch

Initiatorin, Regie, Konzept: Klaudia Ahrer

Sound- und Lichttechnik: Milan Piko
Lichtassistenz und Video: Antonia du Plessis Lombard
Video: Mahdi Gholami
www.youtube.com/watch
Videobearbeitung by KLAH (Klaudia Ahrer)
http://www.tanzpark.at
https://www.verein-vobis.com
Unterstützt vom Volkshaus Klagenfurt

 









Webdesign SchwarzerKater.at